10. Februar 2015

HARTING Mitglied der „Blue Competence“-Nachhaltigkeitsinitiative des VDMA

„Blue Competence“ Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA)

Die HARTING Technologiegruppe macht sich das Thema Energieeffizienz im Anlagen- und Maschinenbau zur Unternehmensaufgabe und unterstützt die „BlueCompetence“-Nachhaltigkeitsinitiative des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA). HARTING ist seit Kurzem Mitglied dieser Initiative.

Mit „Blue Competence“ bietet der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) seit 2011 eine Plattform, die die nachhaltigen Produkt- und Produktionsinnovationen der Investitionsgüterindustrie darstellt. Die rund 400 Partner der Initiative sehen sich als eine Wertegemeinschaft, die ganzheitliche unternehmerische Verantwortung lebt.

Mit Ihren Best-Practice-Beispielen, den nachhaltigen Erfolgsgeschichten, zeigen die Unternehmen, welchen Beitrag der Maschinen- und Anlagenbau für mehr Ressourcenschonung und damit für eine lebenswerte Zukunft leistet.

„Wir freuen uns, dass wir nun Mitglied der Initiative sind. Viele der HARTING Kunden kommen aus dem Maschinen- und Anlagenbau“, sagt Guido Selhorst, Leitung Marktmanagement, HARTING Deutschland. „Wie unsere Kunden ist auch HARTING als Produktionsunternehmen mit eigenen Initiativen in Richtung Energieeffizienz aktiv. Neben diversen Anstrengungen für Nachhaltigkeit im Produktionsumfeld werden auch entsprechende Lösungen wie ‚smart Power Networks‘ für die benötigte Transparenz der Energieverbräuche eingesetzt. Die Initiative ist für uns also auch eine Austausch- bzw. Kommunikationsplattform in diesem wichtigen Marktbereich“, wie Selhorst, der für die Mitgliedschaft verantwortlich zeichnet, weiter erklärt.