12. September 2012

Ha-VIS preLink® - Installationskonzept

Ethernet-Installationsverkabelungssystem

Neues Ethernet-Installationsverkabelungssystem für den Backstage-Bereich

Ha-VIS preLink®, das neue Installationskonzept für die Datennetzverkabelung nach ISO/IEC 1180.1 von HARTING, eignet sich hervorragend für die besondere Beanspruchung im Back- und Upstage-Bereich von Theatern. Diese innovative Technik vereinfacht die Verkabelung, spart Montagezeit und ermöglicht Erweiterungen und Umbauten ohne wesentliche Unterbrechungen des Betriebs. Das Datenkabel wird zuerst mit einem Kabelabschluss versehen, bevor Datenstecker in Form eines RJ45 oder M12 aufgerastet werden können. Damit entsteht eine definierte und prüfbare Datenübertragungsstrecke – der Link vor dem Link – der Ha-VIS preLink®. Durch einfaches Aufrasten der Steckerkomponenten aus dem Ha-VIS preLink® Sortiment entsteht anschließend der Standard-konforme Link nach ISO/IEC 11801 bzw. EN 50173.

Darüber hinaus hat HARTING ein Verteilerfeld für die Montage in 19“ Schränke bzw. Rahmen nach IEC/DIN EN 60297-3-100 (DIN 41494-1) entwickelt und damit das Ha-VIS preLink® Verkabelungssystem weiter ausgebaut. Bis zu 24 einzelne Ha-VIS preLink® RJ45-Buchsenmodule oder RJ Industrial® 10G Koppler können in Mischbestückung in das Verteilerfeld eingelegt werden. Dies gibt dem Anwender die Flexibilität, selbst zu entscheiden, ob er mit vorkonfektionierten Kabelstrecken oder Patchkabeln arbeiten möchte. Eine robuste
Ha-VIS preLink® IP 20/30 AP-Box für die Montage an Wänden und Pfeilern vervollständigt das Portfolio für den Theaterbereich. Auch eine Montage auf Hutschienen nach DIN EN 60715 ist mit der neue Ha-VIS preLink® AP Box möglich. Sie besteht nur aus zwei Gehäuseteilen und den preLink RJ45 HIFF Modulen. Die AP Box ist vormontiert und lässt sich mit wenigen Handgriffen installieren. Kabel können wahlweise von oben oder unten eingeführt werden. Die beiden RJ45 Ports sind mit Schrägauslass versehen und können beschriftet werden. Das Konzept von Ha-VIS preLink® sieht Komponenten für die Übertragung von 10 Gigabit Ethernet vor. Damit ist Ha-VIS preLink® eine Investition in die Zukunft, die alle gängigen Netzwerkprotokolle mit 10/100/1000 MBit/sek. und zusätzlich auch zukünftige Datenraten mit bis zu 10 Gigabit/sek. unterstützt.