26. Juni 2014

PushPull-Steckverbinder einfach in M25 Wandausschnitten installieren

Han® PushPull Power 4/0 Wanddurchführung M25

Das Eckige muss in das Runde – Beispielsweise zur Energieübertragung bietet die neue Kunststoffwanddurchführung für robuste Steckverbinder mit PushPull-Verriegelung die Möglichkeit zur Montage in runden Wandausschnitten der Größe M25

Die Familie der bewährten PushPull-Steckverbinder wird um Wanddurchführungen aus robustem Kunststoff für runde Montageausschnitte und zur Energieübertragung (Power) mit 690 V / 16 A in Schutzart IP65/67 erweitert.

Die runden Wanddurchführungen können in Wandausschnitten mit M25-Gewinde eingeschraubt oder in kreisförmigen Wandausschnitten mit Durchmesser 25 mm montiert werden.

Runde Wanddurchführungen bieten entscheidende Vorteile, wenn in vorhandenen Geräten einfach und schnell eine (nicht steckbare) Kabeldurchführung in eine steckbare Energiezuführung verwandelt, auf eine mechanische Nacharbeit der Gehäusewand aber verzichtet werden soll.

Ebenfalls bieten runde Wanddurchführung mit PushPull-Verrieglung immer dort Vorteile, wo ein bestehendes Gehäuse um eine Schnittstelle erweitert werden soll. In vielen Fällen ist das Einbringen eines runden Wandausschnitts weniger arbeitsintensiv.

Die Steckverbinder PushPull Power sind geeignet zur Übertragung von 690 V und 16 A. Es können Leiterquerschnitte 0,25 mm² bis 2,5 mm² entweder mit werkzeugloser Schnellanschlußtechnik Han®-Quick Lock oder mit Crimptechnik angeschlossen werden. Dafür stehen in jedem Isolierkörper fünf Kontakte zur Verfügung.

Die Steckverbinder können ohne Polverlust codiert werden, um ein fehlerhaftes Stecken bzw. ein Vertauschen mehrerer Steckverbinder zu vermeiden. Als weiteres Zubehör sind IP65/67 Schutzkappen erhältlich.

Verfügbare Downloads:

Han® PushPull Power 4/0 Wanddurchführung M25

Katalogseite

PDF

196 K download