17. Oktober 2017

„Sie sind unser wertvollstes Kapital“

Auf den Stufen zum Eingang des Casinos stellten sich die Jubilare und Emeriten zum gemeinsamen Gruppenfoto.

Gleich zwei Jubilare, die 2017 ihr 50-jähriges Jubiläum feierten, konnten Margrit Harting, Gesellschafterin der HARTING Technologiegruppe, und Maresa Harting-Hertz, Vorstand Finanzen und Einkauf, auf der Jubilar- und Emeritenfeier ehren. Claus-Dieter Kirchner (HARTING Electric) wie auch Seniorchef Dietmar Harting begannen beide 1967 ihre Laufbahn. Sie waren die dienstältesten Beschäftigten bei der traditionellen Ehrung langjähriger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Casino des Unternehmens.

Insgesamt 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die 25, 35, 40, 45 Jahre oder gar ein halbes Jahrhundert HARTING die Treue halten, feierten in diesem Jahr ihr Betriebsjubiläum. Ihnen wurde für ihr jahrzehntelanges Engagement im Rahmen einer Feierstunde persönlich gedankt. Ebenso wie den 22 unterjährig in den Ruhestand getretenen Mitarbeitenden, den so genannten Emeriten.

„Ob aktiv oder im Ruhestand. Sie alle sind unser wertvollstes Kapital“, sagte Dietmar Harting zu den Jubilaren und Emeriten, ehe er selbst geehrt wurde. Die Erfahrung der Beschäftigten, die den Weg des Unternehmens mitgestaltet, maßgeblich zur positiven Entwicklung von HARTING beigetragen hätten und weiter ihren Beitrag leisten auf dem Weg zu einem Weltunternehmen, sei unschätzbar.

„Sie sind mit Ihrem Wissen, Ihrer Tatkraft und den Erkenntnissen aus vielen Jahren die Grundlage unserer Erfolgsstory“, so Dietmar Harting weiter. HARTING benötige die Kreativität, die Leidenschaft und das Know-how aller Beschäftigten, um sich weiterhin positiv zu entwickeln und um mit technischen Innovationen und Qualitätsprodukten auf den globalen Märkten zu bestehen. Auf der stimmungsvollen Feier mit Musik und Show tauschten die Gäste bis spät in die Nacht Erinnerungen aus und blickten auf frühe Epochen und entscheidende Schritte und Weichenstellungen des erfolgreich gewachsenen Unternehmens zurück.

Neben Dietmar Harting und Claus-Dieter Kirchner (beide 50 Jahren) feierten folgende Beschäftigte ihr Jubiläum: Günter Skoda, Wilfried Tegeler, Rolf Kehlbeck, Lothar Stegelmeier, Hartmut Bielz und August-Wilhelm Meyer (alle 45 Jahre); Bernd Krüger, Gerd Nedderhoff und Marita Hilmer (alle 40 Jahre); Heiko Vennemann, Heike Dubenhorst, Werner Leske, Sabine Schlottmann, Monika Windhorst und Anke Kütenbrink, (alle 35 Jahre); Ines Berger, Andreas Rüter, Heinz-Günter Spreen, Bernd Knost, Peter Böhmel, Sevgi Ucar, Silke Buschmann, Hans Peter Dähn, Marion Heider, Rolf Schulze, Dorit Hafer, Gabriele Brüning und Nicole Spilker (alle 25 Jahre).

Emeriten: Reinhard Helms, Günter Langhorst, Gisela Freter, Gerald Feichtinger, Elke Bergmann, Elisabeth Ezener, Peter Theobald, Elke Hagemeyer, Heinrich Schröder, Wolfgang Lissek, Walter Warkentin, Olga Harder, Albin Sauer, Wolfgang Goertz, Dieter Heidmann, Jürgen Hagemann, Konstantin Wirachowski, Gerhard Röscher, Nikolaj Olenberg, Nikolai Schmidt, Annegret Klasing und Claus Hellwig.