Starke Show mit HARTING

Das Finale des 56. Eurovision Song Contest, das am 14. Mai 2011 live aus der Esprit Arena in Düsseldorf übertragen wurde, hat die hohen Erwartungen an die Show erfüllt. 35.000 Zuschauer verfolgten das fulminante Finale der Live-Show direkt vor Ort. 13,83 Millionen Menschen sahen den Eurovision Song Contest im deutschen Fernsehen und etwa 120 Millionen Menschen saßen weltweit vor den Bildschirmen. Für dieses Großevent wurde das Düsseldorfer Fußballstadion kurzzeitig in das größte Fernsehstudio Europas verwandelt.

Um die szenischen Verwandlungen auf der Bühne zu realisieren, kamen unter anderem 90 Kettenzüge zum Einsatz. Das präzise Heben und Senken von Bühnenkulissen mit Kettenzügen erfordert modernste und präzise Motorsteuerungen. HARTING Steckverbinder sind für den direkten Anschluss an Motoren und an die dezentralen Steuerungen konzipiert. Die robusten Han® 16 B Steckverbinderlösungen unterstützen die technischen Anforderungen bei einem hohen Schutzgrad (IP 65/67). Sie sind zudem gerade bei hohem Zeitdruck schnell und sicher zu stecken.