Verbindungstechnik für Antriebs- und Fahrzeugsteuerungen

Für Antriebs- und Fahrzeugsteuerungen des führenden Herstellers ELIN EBG Traction, liefert HARTING unter anderem DIN 41 612-Steckverbinder und dazugehörige Schalengehäuse.

ELIN

Diese werden beispielsweise als Frontschnittstelle in der dargestellten Mikroprozessor-gesteuerten Antriebs- und Fahrzeugsteuerung der Reihe ELTAS eingesetzt. Die ELTAS Steuerungen kommen im Bereich Heavy Rail und Light Rail Vehicle zum Einsatz. Die DIN 41 612-Schnittstellen eignen sich, aufgrund ihres robusten Aufbaus sowie den korrespon-dierenden Luft- und Kriechstrecken der Steckverbinder, im Besonderen für den Einsatz im Bahnbereich.

Ebenso sind verschiedenste Zubehörteile wie zum Beispiel Gehäuse oder unterschiedliche Steckverbindertypen verfügbar. Neben dem in der Abbildung dargestellten Kunststoffgehäuse, werden im Bereich der Bahntechnik Vollmetallgehäuse ebenso wie metallisierte Kunststoffgehäuse eingesetzt. HARTING bietet als führender Hersteller für Verbindungstechnik im Bereich der Schienenverkehrstechnik ein breites Portfolio an DIN 41 612-Produkten.


DIN 41 612 Steckverbinder