Qualität

Qualität ist immer allumfassend

Qualität ist immer allumfassend

Ihr Augenmerk als unsere Kunden liegt dabei auf den Aspekten Nutzen, Preiswürdigkeit und Termintreue. Deshalb begreifen wir von HARTING Qualität als ganzheitlichen Begriff, der alle internen und externen Aktivitäten des Unternehmens umfasst. Hierbei bleiben wir flexibel und richten alle Prozesse immer wieder variabel auf die tatsächlichen Anforderungen des Marktes aus.

Nur so entstehen nach unserer Überzeugung Lösungen, die Sie durch ihre Leistungsfähigkeit und Innovation überzeugen.

Qualitätsmanagement heißt Wettbewerbsfähigkeit

Qualitätsmanagement heißt Wettbewerbsfähigkeit

Die HARTING Gruppe arbeitet jeher nachweislich nach strengsten Qualitätsmaßstäben und bereits seit 1991 nach den Richtlinien der ISO 9001, geprüft von der DQS. Darüber hinaus wird das Unternehmen seit einigen Jahren prozessorientiert ausgerichtet. Ziel dabei ist ein Höchstmaß an Kundenorientierung, Effizienz und Fehlerfreiheit.

Alle unsere Ländergesellschaften weltweit arbeiten konsequent nach dem gleichen System. Das Management der HARTING Gruppe unterstützt damit Ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Qualität ist oft im Verborgenen zu finden

HARTING Produkte sind Bestandteile moderner Bahntechnologie oder Automatisierungsanlagen. Auch in Basisstationen der Telekommunikation befinden sich HARTING Qualitätsprodukte ohne sofort sichtbar zu sein. So mancher Roboter käme ohne die Unterstützung durch Produkte von HARTING ins Stottern, manche Windkraftanlage bliebe kraftlos.

Es ist bis heute nicht immer das Entscheidende, vermeintliche Größe in den Vordergrund zu stellen. Die wahren Schätze liegen oft im Kleinen und im Verborgenen. Das ist in der Welt der Technik nicht anders als in der Natur. Ein eben noch in der Erde verborgener Rohdiamant offenbart seine Qualität erst, nachdem der letzte Schliff ihn zum Brillianten gemacht hat und seine ganze Pracht und Eleganz sichtbar wird.


Qualitätsmanagement

Das Managementsystem der HARTING Gruppe

mehr