Han® S: Der einpolige Steckverbinder, speziell entwickelt für Energiespeichersysteme (ESS)

Der Energiespeichermarkt hat sich in den letzten Jahren extrem schnell entwickelt. Die globale Diskussion um den ökologischen Fußabdruck hat der Gesamtentwicklung sicherlich einen zusätzlichen Schub gegeben. Eine nachhaltige Nutzung erneuerbarer Energien kann nur durch Energiespeichersysteme erreicht werden, da sie eine zeitverzögerte, bedarfsorientierte Nutzung des aus erneuerbaren Energien erzeugten Stroms ermöglichen. Steckverbinder beschleunigen den Aufbau von Energiespeichersystemen auf Basis von Batteriemodulen.

Mit dem Han® S bietet das HARTING Han® Portfolio nun erstmals eine Steckverbinderlösung für die Frontmontage von Energiespeichermodulen. Dies ist die bevorzugte Lösung für eine kostenoptimierte Verkabelung auf dem Markt. Die neue Steckverbinder-Baureihe bietet Anwendern optimale Sicherheit, da das Design alle technischen Anforderungen und die neueste UL 4128 Norm für stationäre Energiespeichersysteme erfüllt. Damit erfüllen die neuen Han® S Steckverbinder die höchsten vom Markt geforderten Standards. 

Der neue einpolige Steckverbinder kann mit Nennströmen bis zu 200 A bei einer Spannung von 1500 V arbeiten. Er gewährleistet eine sichere Installationen über fingergeschützte Kontakte mit verschiedenen Anschlussarten (M8-Schrauben oder Sammelschiene) und bietet eine sichtbare Kontrolle des Verriegelungszustands. Darüber hinaus ist das Produkt vibrationssicher und in zwei verschiedenen Farben, rot (+) und schwarz (-), erhältlich. Der Han® S verfügt über ein mechanisches Kodierungssystem, das fehlerhafte Anschlüsse der Polarität unmöglich macht. Diese Eigenschaft macht den neuen Steckverbinder zu einer optimalen Lösung zum Anschluss hoher Stückzahlen von Batteriemodulen.

HARTING bietet somit neben der bewährten Lösung für das "blinde Stecken" im hinteren Bereich der Racks mit dem neuen Han® S nun auch eine Lösung für die Frontverkabelung von Energiespeichersystemen. In beiden Fällen können die Steckverbinder, je nach Kundenspezifikation, bereits mit den Kabeln vorkonfektioniert geliefert werden.