Das Familienunternehmen

HARTING befindet sich seit seiner Gründung 1945 durch Wilhelm und Marie Harting zu 100 % im Familienbesitz.

Gemäß der Unternehmensvision, ein unabhängiges Familienunternehmen zu bleiben, fand im Oktober 2015 der Übergang der Firmenleitung von der zweiten auf die dritte Generation der Familie statt: Philip Harting übernahm den Vorstandsvorsitz von seinem Vater Dietmar, der sich als Vorstand vor allem auf die Themen Zukunft und Neue Technologien fokussiert. Philip Harting führt zusammen mit seiner Mutter Margrit, Generalbevollmächtigte Gesellschafterin, und seiner Schwester Maresa Harting-Hertz, Vorstand Finanzen und Einkauf, sowie familienfremden Managern die Technologiegruppe.

Die HARTING Familie

Ein ausgezeichnetes Unternehmen