Corporate Technology Services

Der Bereich Corporate Technology Services (CTS) der HARTING Stiftung & Co. KG prüft als unabhängiger Dienstleister für die gesamte HARTING Technologiegruppe die Produkte zur Sicherstellung der Qualität.

Als HARTING internes Labor haben wir zusätzlich zu dem fundierten Prüfwissen auch Kenntnisse über die Produkte und ihrer Einsatzmärkte. Dies ermöglicht uns eine kompetente Beratung bezüglich der Prüfanforderungen für die unterschiedlichen Einsatzmärkte.

Das Labor ist akkreditiert nach DIN EN ISO/IEC 17025 für Prüfungen an elektromechanischen Bauelementen, faseroptischen und elektronischen Übertragungssystemen, Geometrien und Werkstoffeigenschaften sowie für EMV-Prüfungen zur CE-Zeichenfreigabe.

Es unterstützt in der Produktentwicklung sowie bei der Produktqualifizierung, erarbeitet innovative Grundlagentechnologien und berät zu technischen Lösungen.

Die unabhängige Unternehmenseinheit Corporate Technology Services setzt sich folgende Ziele: 

  • Konformitätsbeurteilung; effiziente und effektive Qualifizierung von Prozessen und Produkten durch Bereitstellung der Mess- und Prüftechnik sowie der Fachkompetenz
  • Unterstützung der Geschäftseinheiten zur beschleunigten Markteinführung von Produkten durch eine frühe Einbindung in die Entwicklungsphase
  • Innovationen entwickeln und implementieren durch Kooperationen mit Hochschulen und Forschungsinstituten
  • Unterstützung des Marketings durch Präsentation und Wissenstransfer beim Kunden

Konformitätsbeurteilung, effektive Qualifizierung von Prozessen und Produkten

  • Computertomografie zur Bauteilanalyse und -vermessung
  • Dimensionelle Messtechnik (2D-, 3D-Koordinatenmesstechnik)
  • Oberflächen- und Materialanalytik: Lichtmikroskopie, Röntgenfluoreszenz-Analyse, Kunststoff-Analyse, Rasterelektronenmikroskopie, Focused Ion Beam (FIB)
  • Dimensionelle, elektrische, mechanische und Zuverlässigkeitsuntersuchungen an mikroelektromechanischen Systemen
  • Korrosionsprüfungen, Schutzartprüfungen, Klimaprüfungen
  • Elektrische Prüfungen, mechanische Prüfungen
  • Vibrationsprüfungen mit Klimaüberlagerung und Strombelastung
  • Prüfungen an faseroptischen Komponenten und Systemen
  • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV-Störaussendung, EMV-Störfestigkeit)
  • Prüfung von RFID-Systemkomponenten
  • Signalintegrität (Analyse im Zeit- und Frequenzbereich)
  • Konformitätsprüfungen von Ethernet-Protokollen
  • Software- und Systemintegrationsprüfungen

Entwicklungsunterstützende Untersuchungen und Beratung

  • Unterstützung bei der Definition der Qualitätsanforderungen und Spezifikationen
  • Forschungsprojekte im Verbund mit Industriepartnern, Forschungsinstituten, Fachhochschulen und Universitäten
  • Grundlagentechnologien für neue Produkte und Prozesse; Entwicklung und Implementierung von Innovationen

Unterstützung bei nationalen und internationalen Produktzulassungen

  • Underwriters Laboratories (UL), GOST-Zertifikate (Export von Produkten in die Russische Föderation und Länder der GUS), China Compulsory Certification (CCC)
  • Det Norske Veritas (DNV), Germanischer Lloyd (GL)
  • ATEX-Produktrichtlinie (ATmosphère Explosibles)
    …und weitere

CTS Leistungskatalog

Aus Kundenwünschen konkrete Lösungen entwickeln. Übersicht über alle Prüfspektren und Dienstleistungen.

Get in touch
Stefan Middelkamp
General Manager Corporate Quality & New Technologies
Sehen Sie hier alle HARTING Zertifikate aus dem Bereich Qualitätsmanagement