Produkte & Lösungen

Han-Modular® Flexbox - Die nächste Dimension der Modularität

Modulares Baukastensystem für die Konfiguration von Gehäusen, die genau auf die Anforderungen des Kunden zugeschnitten sind.

Die zuverlässige Zuführung von Energie, Daten und Signalen für schnelle, linear bewegten Komponenten von Maschinen und Anlagen erfolgt durch den Einsatz von Energieketten. Mit der Han-Modular® Flexbox bietet HARTING eine neuartige Schnittstelle im modularen Kunststoff-Gehäusesystem. Längere, bewegte Kabelstrecken für Maschinen und Maschinen-Module lassen sich damit leichter installieren und warten.

Schneller Austausch von Energieketten

Die Han-Modular® Flexbox ermöglicht es, Energieketten in flexibel handhabbare und leicht austauschbare Segmente zu unterteilen. Der Austausch der Kette wird somit zum Kinderspiel. Darüber hinaus lässt sich der Steckverbinder der Geometrie der Kette anpassen und bietet dadurch erhebliche Platzersparnisse. 

Das modulare Gehäusekonzept löst die bisherige Umsetzung vieler Einzelverbindungen ab und bietet eine einzelne Steck- und Trennstelle als kompakte Gesamtlösung. Der Aufwand für den Aufbau von Verbindungen verringert sich, es wird weniger Bauraum benötigt. Mithilfe von Verbindungselementen lassen sich die Gehäuse in unterschiedlichen Konstellationen aneinanderfügen. Höhe und Breite der Schnittstelle können so flexibel gestaltet werden.

Baustein für leicht handhabbare Schnittstellen für Energieketten: die Han-Modular Flexbox®.
Han-Modular® Flexboxen lassen sich mithilfe von Fixierelementen – bei den beiden Gehäusen links an der zugewandten Seite erkennbar – aneinander befestigen. Ziel ist ein einzelner Steckvorgang für viele Einsätze.

Erfüllung gültiger Normen und Schutz gegen Umwelteinflüsse

Das Gehäuse der Flexbox und die weiteren Komponenten werden aus Hochleistungskunstoff gefertigt und erfüllen in Bezug auf Brandschutz und Resistenzen gegenüber Umgebungseinflüssen die gültigen Normen.  

Die Dichtungen an den Kabeldurchführungen sind für eine einfache Handhabung ausgelegt und stehen für Kabeldurchmesser von 4 bis 24 mm zur Verfügung. Eine integrierte Zugentlastung, die Kräften von über 150 Newton standhält, vervollständigt das System. Bei der Flexbox handelt sich um eine Stand-alone-Lösung, in der alle Funktionen eines Gehäuses für industrielle Steckverbinder abgebildet sind. 

Gegen Umwelteinflüsse wie Wasser und Staub sind die Verbindungen in der Han-Modular® Flexbox sicher geschützt. Schraubverriegelungen in unterschiedlichen Ausführungen stellen die Dichtigkeit sicher.

Modularität auch im Inneren des Gehäuses

Nahezu das gesamte Han-Modular® Portfolio mit über 100 Modulen für die Übertragung von Strömen, Signalen und Daten sowie Druckluft und Lichtwellen kann in der Flexbox genutzt werden.

Daraus ergeben sich schier endlose Kombinationsmöglichkeiten, um für jede Applikation die passende Schnittstelle zusammenzustellen. Ein Kunststoff-Halterahmen ermöglicht die Integration der Han-Modular® Module in die Flexbox. Derzeit finden maximal vier Module Platz in einem Rahmen.

Was unsere Kunden sagen:

Kataloge, Broschüren, Flyer

Erleben Sie die Han-Modular® Flexbox auf der SPS/IPC/Drives 2018.