Produkte & Lösungen

Leiterplatten-Steckverbinder

Geräte und Applikationen werden stetig kleiner und kompakter. Daher bietet HARTING Lösungen für diverse Größen und Anwendungsfälle in denen es Leiterkarten zu verbinden gilt.

Geräte und Applikationen werden stetig kleiner und kompakter. So müssen Leiterkarten und andere Innereien der Geräte immer enger zusammenrücken. HARTING begegnet diesem Trend der Miniaturisierung mit entsprechenden Lösungen für die diversen Größen und Anwendungsfälle in denen es Leiterkarten zu verbinden gilt. Von der klassischen und über Jahre weiterentwickelten DIN 41612 Leiste bis hin zu sehr kompakten Lösungen im Rastermaß 1,27 mm ist mit har-flex und har-flexicon alles dabei.

Leiterplattensteckverbinder sind jedoch nicht nur für den Anschluss von Leiterplatten untereinander im Gerät eine wichtige Schnittstelle. Jedes Gerät ist auf Ein- und Ausgänge angewiesen, die in der Regel durch robuste Buchsen metrischer Rundsteckverbinder, RJ45 oder ix Industrial realisiert werden. Hier führt die Buchse in der Regel direkt von der Leiterkarte durch die Gehäusewand und stellt die IP20-IP67 geschützte Verbindung zur Geräteanbindung her. HARTING bietet so neben klassischen Leiterplattensteckverbindern auch ein vielseitiges Sortiment an Leiterplattenbuchsen für jeden Einsatz an.

Ihre Anwendung muss kleiner werden aber Sie haben ganz spezielle Größenvorstellungen? Schauen Sie sich doch mal unsere flexiblen Polzahlen an.

Leiterplattensteckverbinder im eCatalogue